Das Pariser Abkommen schreibt eine Begrenzung des globalen mittleren Temperaturanstiegs auf 1,5 bzw. maximal zwei Grad Celsius fest. Das erfordert auch Maßnahmen im Bereich Verkehr, Transport und Mobilität: Die verkehrsbedingten Emissionen sind für Deutschland von 1990 bis 2017 um vier Prozent gestiegen und nicht wie geplant gefallen. Von den deutschen Gesamtemissionen im Jahr 2017 stammten 19 Prozent aus dem Verkehrsbereich. Auch global ist der Transportsektor einer der Bereiche, in denen die stärksten Emissionszuwachsraten zu verzeichnen sind – und in mehreren Bereichen fehlt eine klare technologische Alternative zu den fossilen Treibstoffen. Dabei sind Verkehr und Mobilität im besonderen Maße mit wirtschaftlicher Aktivität und privatem Wohlergehen verknüpft.

Arepo liefert fundierte Hintergrundinformationen und Analysen, die zum Verständnis der Klimaschutz-Hemmnisse in diesem Sektor und zur Planung der Verkehrswende notwendig sind. Wir unterstützen Entscheidungsträger*innen in Deutschland bei der Bewertung von Lösungen für die Mobilität der Zukunft und sinnvollen Lenkungsmechanismen sowie Infrastrukturentscheidungen. Typische Leistungen sind Modelle, Metastudien, Monitoring- und Evaluierungsstudien, Vorträge, sowie kleinere Beratungsleistungen.

In unserem Papier „Mehr Strom bitte“ verglichen wir für die Heinrich Böll Stiftung Szenarien für die Dekarbonisierung und Elektrifizierung des Verkehrssektors. Diese haben ergeben, dass neben einer Umstellung auf emissionsärmere Antriebe auch die Reduktion des Verkehrsaufkommens – also die Mobilitätswende – im Vordergrund stehen muss. Motorisierten Straßenverkehr reduzieren und lenken, emissionsarme Fortbewegungsarten – also zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit dem öffentlichen Nahverkehr – ermöglichen und fördern und Lösungen für den ländlichen Raum entwickeln sind die anstehenden Aufgaben. Auch im internationalen Bereich unterstützen wir das BMU und UNEP bei der Förderung von Verkehrs- und Transportprojekten.

Aktuelle Projekte

Alle Projekte zu „Verkehrswende“

Neueste Publikationen