Stellenangebote

Schön, dass Sie sich für die Arepo GmbH als Arbeitgeberin interessieren.

Die Arepo GmbH ist ein Beratungsunternehmen, das sich auf Themen der erneuerbaren Energien, der Energieeffizienz und der Klimapolitik konzentriert. Mit unserer Fachexpertise unterstützen wir politische Entscheider*innen, Institutionen der internationalen Zusammenarbeit, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen bei der inhaltlichen und strategischen Gestaltung, Durchführung und Evaluation ihrer Projekte und Programme.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir ermutigen darüber hinaus Studienabgänger*innen sowie Berufserfahrene, die Lust haben, sich für die globale Energiewende zu engagieren, ausdrücklich dazu Initiativbewerbungen einzureichen!


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n

Senior Consultant (m/w/d) für die Evaluierung internationaler Klimaschutzprojekte

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Durchführung von Evaluierungen für internationale Klimaschutzprojekte und international orientierte Förderprogramme für klimafreundliche Technologien, einschließlich Datenerhebung und -auswertung, Aufbereitung und Kommunikation der Ergebnisse, Schlussfolgerungen und Empfehlungen
  • Management von Evaluierungsprojekten und ggf. Koordination von Evaluationsleistungen, die von Externen erbracht werden
  • Design und Planung von Evaluierungen und Entwicklung von Evaluierungskonzepten
  • Mitarbeit an der Angebotserstellung auf öffentliche Ausschreibungen

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein einschlägiges Hochschulstudium (Master oder Diplom in Politik- und Sozialwissenschaften, Umwelt-, Agrarwissenschaften, Geographie, Wirtschaftsingenieurwesen oder anderen verwandten Fächern)
  • Sie haben mindestens 7 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Energie (Erneuerbare/Energieeffizienz) und/oder Klimawandel (Minderung/Anpassung), bzw. in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit gesammelt
  • Sie verfügen über Erfahrungen als Evaluator*in und in der Anwendung der OECD DAC-Kriterien
  • Sie arbeiten eigenständig, sorgfältig und ergebnisorientiert
  • Sie sind bereit zu ein- bis maximal zweiwöchigen Dienstreisen ins Ausland (insbesondere in Länder des globalen Südens)
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse, insbesondere im Französischen und Spanischen, sind von Vorteil

Das bieten wir Ihnen:

  • Spannende Aufgaben und Projekte in einem zukunfts- und umweltorientierten Bereich
  • eine moderne Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, engagierten und sympathischen Team
  • interne Fortbildungsmöglichkeiten
  • 30 Urlaubstage bei einer Vollzeitstelle (40h/w)

Die Stelle kann auch in Teilzeit (mindestens 30 Std. pro Woche) besetzt werden. Mit einer flexible Arbeitszeitenregelung möchten wir zur Familienfreundlichkeit beitragen. Wir arbeiten lieber effizient als in die Nacht hinein.

Sie möchten mit uns arbeiten? Dann senden Sie uns gerne Ihre vollständige Bewerbung (inkl. aussagekräftigem Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen und Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit) an bewerbungen [at] arepo-consult [dot] com

Ansprechpartner:

Stefan Dauwe
Telefon: +49 30 220 124 46
E-Mail: bewerbungen [at] arepo-consult [dot] com