Bianca Soares Möckel

Bianca Soares Möckel ist Projektassistentin bei Arepo. Sie unterstützt das Team bei den Themen Internationale Klimaschutzinitiative, einzelne Evaluationsprojekte für verschiedene Organisationen der Vereinten Nationen sowie Energieeffizienz im Wärmepumpensektor.

Vor ihrer Tätigkeit bei Arepo absolvierte Frau Soares Möckel ein Praktikum am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung im Projekt „Kooperation und Beteiligungsprozess zur Weiterentwicklung der Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel (Beteiligungsprozess DAS)“. Während ihres Studiums arbeitete sie als studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich „Globalisierung, Transformation, Gender“ an der Freien Universität Berlin. In diesem Rahmen gab sie Tutorien zu den Themenschwerpunkten Entwicklungsgeographie und Globaler Wandel. Im Laufe ihres Studiums war sie in verschiedenen deutsch-brasilianischen Kooperationsprojekten (Novas Parcerias) im brasilianischen Amazonasgebiet zu den Themen „Extraktivismus der Paranuss“ und „Agrar- und Umweltrecht im ländlichen Amazonas“ tätig.

Frau Soares Möckel studierte den international ausgerichteten Masterstudiengang Geographische Entwicklungsforschung an der Freien Universität Berlin und absolvierte darüber hinaus den Fortbildungskurs „Climate Change and Sustainable Development“ am Seminar für ländliche Entwicklung der Humboldt Universität zu Berlin. Durch mehrere Studien- und Projektaufenthalte in Lateinamerika spricht sie fließend Portugiesisch und Spanisch. Darüber hinaus verfügt sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse.

Neueste Projekte

Alle Projekte von Bianca Soares Möckel