Gutachten zum Thema „Möglichkeiten für mehr Transparenz bei den Stromnetzentgelten“

Netzentgelte machen mehr als ein Fünftel der Stromrechnung von Haushalten aus. 2018 belief sich das Gesamtvolumen der gezahlten Netzentgelte in Deutschland auf schätzungsweise 24 Milliarden Euro. Die Entgelte sind zwar staatlich reguliert, die aktuelle Praxis zur Ermittlung der Netzentgelte in Deutschland ist aber unverständlich und intransparent.


Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. hat daher Arepo Consult und von Bredow Valentin Herz mit dem vorliegenden Gutachten zur detaillierten Analyse des Status Quo und zur Erarbeitung einer alternativen transparenteren Regelung beauftragt.

Die Studie wurde bereits mehrfach in den deutschen Medien rezipiert