KasachstanKazakhstan

Länderstudie Kasachstan

Im Juli 2010 wurde die Studie „Rahmenbedingungen für die Förderung von erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in Kasachstan“ unter Leitung von Dr. Petra Opitz, DIW econ GmbH und in Zusammenarbeit mit Sergey Vassilyev, Climate Change Coordination Centre fertiggestellt.

Die Studie analysiert wirtschaftliche und politische Voraussetzungen und Rahmenbedingungen Kasachstans im Hinblick auf den Ausbau von Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in der Region. Ferner werden die aufgezeigten Potenziale und Hemmnisse bewertet und Ansatzmöglichkeiten für ein weiteres Engagement aufgezeigt.  

© arepo consult
Rand links