Analyse und Bewertung des vietnamesischen Stromsektors (Energiewendereadinessindex)

Projekthintergrund

Die Studie gibt einen Überblick über die notwendigen Rahmenbedingungen für die Umsetzung Erneuerbarer Energien in sogenannten Entwicklungs- und Schwellenländern. Dafür bewertet die Studie mit Hilfe einer Reihe von Indikatoren, inwieweit Vietnam für eine solche Transformation bereit ist.

Aufgaben

Arepo war verantwortlich für die gesamte Erstellung der Studie, inklusive Recherche und Redaktion, sowie die Verbreitung und Diskussion der Ergebnisse im Rahmen eines Workshops vor Ort. Die Analyse konzentriert sich dabei auf den Stromsektor. Sie basiert auf 31 Indikatoren bestehend aus 59 Fragen und Unterfragen. Die Indikatoren untersuchen die Rahmenbedingungen in fünf Dimensionen:

  1. Klimapolitik
  2. Energiepolitik
  3. Zustand des Stromsektors
  4. Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien
  5. Stakeholder Integration

Im Nachgang fand ein Workshop zu „Energy Transition Readiness of Vietnam – Pathways to a Renewable Energy System“ in Hanoi am 3. März 2016 statt.