EnergiewendeGerman Energy Transition

Energiewende

Entlastungsregelungen der energieintensiven Industrie

  • Auswirkungen etwaiger Änderungen der BesAR auf NRW. Auftraggeber: Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen. 2014.
  • Vorschlag für die zukünftige Ausgestaltung der Ausnahmen für die Industrie bei der EEG-Umlage. DIW Politikberatung kompakt 75. November 2013.
  • Befreiungen der energieintensiven Industrie in Deutschland von Energieabgaben - Abschätzung für 2013. Kurzgutachten im Auftrag der Fraktion DIE LINKE. 2013.
  • Wachsende Strompreisunterschiede zwischen Gewerbe- und Privatkunden – Marktversagen oder unfaire Abgabenbelastung?. Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die GRÜNEN. 2013.
  • Befreiungen der energieintensiven Industrie in Deutschland von Energieabgaben. Rosa Luxemburg Stiftung. 2012.

 

Versorgungssicherheit / Struktur des Strommarktes

  • Absehbare Auswirkungen einer vorzeitigen Abschaltung von Gundremmingen C auf die Stromversorgungssicherheit in Bayern. Kurzstudie im Auftrag der Fraktion der Grünen im bayerischen Landtag. 2016.
  • Atomausstieg 2015 - Gehen ohne Atomkraftwerke die Lichter aus? Auftraggeber: .ausgestrahlt e.V.. 2015.
  • Abschaltung des AKW Grafenrheinfeld und  Versorgungssicherheit in Bayern. Kurzstudie im Auftrag von .ausgestrahlt e.V.. Februar/März 2014.

 

Erneuerbare

  • Leitfaden für EEG-unabhängige Geschäftsmodelle der Photovoltaik. BSW (Hrsg.). 2014.
© arepo consult
Rand links