Ramona LorenzRamona Lorenz

Ramona Lorenz

Ramona Lorenz
Projektmanagerin

Ramona Lorenz arbeitet an Projekten in den Bereichen Energiepolitik sowie an Evaluierungen internationaler Energie- und Klimafonds.

Frau Lorenz verfügt über Erfahrungen in den Bereichen Energieeffizienztechnologien sowie in der internationalen Klimapolitik. Während ihrer vorherigen Tätigkeit bei enviacon international war sie verantwortlich für mehrere Projekte im Rahmen der Exportinitiative Energieeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Zudem verfasste sie Marktstudien zum Potenzial von erneuerbaren Energien in ausländischen Märkten.Während eines Praktikums bei The CO-Firm GmbH unterstützte Frau Lorenz u.a. in der Durchführung von qualitativen und quantitativen Analysen bezüglich nationaler und internationaler politischer Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung sowie deren Technologiepotenzialen. 

Ihr Bachelorstudium in European Studies absolvierte Frau Lorenz an der Universität Twente, Niederlande. Während dieses Studiums war sie für ein Auslandssemester an der Universität Oslo, wo sich ihr Studium auf internationales Recht konzentrierte. Darauf aufbauend machte Frau Lorenz einen LL.M. in International Law an der Universität von Edinburgh, mit einem Schwerpunkt auf internationales Klimarecht. Durch ihr englischsprachiges Bachelor- und Masterstudium in verschiedenen europäischen Ländern spricht Frau Lorenz fließend Englisch und hat gute Kenntnisse in Norwegisch und Niederländisch.

© arepo consult
Rand links