Lisa KepplerLisa Keppler

Lisa Keppler

Lisa Keppler
Projektassistentin

Lisa Keppler ist Projektassistentin bei Arepo Consult. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Analyse und Evaluation von Politikinstrumenten und Programmen im Bereich Energie und Klimaschutz. In diesem Zusammenhang arbeitet sie aktuell an der Evaluierung eines internationalen Förderprogramms für Erneuerbare Energien sowie einer Energieeffizienzkampagne.

Frau Keppler verfügt über Erfahrungen in der internationalen Umwelt- und Klimapolitik und der Entwicklungsökonomik sowie in den Bereichen innovative Finanzierungsinstrumente und Erneuerbarer Energien. Vor ihrer Arbeit bei Arepo Consult war Lisa Keppler von 2013-2015 für das Fraunhofer IMW als wissenschaftliche Hilfskraft tätig und arbeitete für das EU-Projekt PRESOURCE zur Förderung von Ressourceneffizienz in Zentraleuropa. Sie unterstützte das Team bei der Analyse und dem Vergleich innovativer Finanzierungsinstrumente. Während verschiedener Auslandspraktika sammelte Frau Keppler auf institutioneller sowie auf lokaler Ebene Erfahrung in der Internationalen Zusammenarbeit.

Ihr Bachelorstudium in Europastudien mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften absolvierte Frau Keppler an der Technischen Universität Chemnitz. Darauf aufbauend machte sie ihren Master in Volkswirtschaftslehre mit dem Fokus auf Entwicklungsökonomik an der Universität Leipzig. Durch ihre berufspraktischen Tätigkeiten sowie ihr englischsprachiges Masterstudium, spricht Frau Keppler fließend Englisch und hat fortgeschrittene Kenntnisse in Französisch sowie grundlegende Kenntnisse im Russischen.

© arepo consult
Rand links